Zweiter in Werdorf!!!

Bei der Endrunde des Werdorfer Hallenturniers, am vergangenen Sonntag, holten die Dillkicker an einem spannenden Finaltag den zweiten Platz bei den Kreisober- und Gruppenligisten.

Zwar mussten die Kombinierten sich im ersten Spiel der Zwischenrunde dem Gastgeber deutlich geschlagen geben, konnten sich aber durch einen Kantersieg gegen den RSV Büblingshausen für das Halbfinale qualifizieren. In diesem trafen die Mannen, um Routinier Fejz Hodaj, auf den VfB Asslar. Nach packenden 15 Minuten stand es 2:2 und die Entscheidung musste vom Punkt fallen. Dank einem gut aufgelegten Nico Russmann im Kasten und einem nervenstarken Patrick Schüller, entschied man das Halbfinale für sich und traf dann auf die Eintracht aus Wetzlar. Während die Zabeltruppe, in einem hochklassigen Finale, ihre Chancen liegen ließ, waren die Wetzlarer eiskalt und sicherten sich den Turniersieg. Alles in allem zeigte das Team der SGE/D tollen Hallenfußball und kann mit dem zweiten Platz zufrieden sein. Noch zu erwähnen ist, dass Ferhat Kocadag sich mit neun Treffern im Turnierverlauf die Torjägerkrone holte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>